Herzlich Willkommen bei den Karnevalistischen 5

Liebe Freundinnen der K5,
leev Mädche,

da der Teil-Lockdown bereits über den Jahreswechsel 2020/2021 verlängert ist, müssen auch wir unsere geplanten Veranstaltungen absagen. Unter den derzeitigen Umständen ist eine ordnungsgemäße Durchführung der Sitzungen für uns nicht möglich.

Eure gekauften Karten behalten – an den jeweiligen Tagen und Plätzen – für unsere Damensitzungen in 2022 ihre Gültigkeit.

Mit Euch feiern wollen dann am 10. und 11. Februar:

„Kasalla“ – „Brings“ – „Marc Metzger“- „Räuber“
„Höhner“ – „Engel Hettwich“ – „Klüngelköpp“
„Domstürmer“ – „Echte Fründe“ – u.a.

Wer dennoch seine Karte zurückgeben möchte, kann dies, mit dem bereitgestellten Formular „(Hier klicken)“ bis zum 06. März 2021 tun.

Wieder freigewordene Eintrittskarten für unsere Damensitzungen im Februar 2022 können ab dem 20. März 2021 durch Bestellung über unsere Homepage erworben werden.

Bis dahin bleibt uns gewogen und gesund.
Wir wünschen Euch und Euren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.
Eure K5



Neue Bildergalerie von der K5 Karnevalsparty 2020 – Bitte HIER klicken!

Neue Bildergalerie von den Damensitzungen 2020 – Bitte HIER klicken!


2 Bilder vom Vorverkaufsstart am 16. März 2019


Zeitungsartikel in SUPERSONNTAG (Klick für PDF):


Zeitungsartikel in SUPERSONNTAG 2017:

Hier ein Bild vom Vorverkaufsstart am 11. März 2017


Liebe Karnevalsfreundinnen und Freunde,

die Karnevalistischen Fünf gGmbH hat sich im April 2004 gegründet. Ihr gehören fünf traditionelle Karnevalsgesellschaften der Stadt Düren an. Die Holzpoeze Jonge, Kruuschberger Funken, Närrische Nord Dürener, Prinzengarde und die Südinsulaner. Unsere Intention ist gemeinsam, genau wie einzeln, die Pflege des karnevalistischen Brauchtums. Da uns allen bekannt ist, wie schwierig es ist, ein gutes und auch bezahlbares Programm auf die Beine zu stellen, mussten wir etwas tun und haben uns entschlossen, noch enger zusammen zu rücken. Wir werden in jeder Session gemeinsame Veranstaltungen durchführen und haben trotzdem unsere eigenen traditionellen Sitzungen.

Unsere erste gemeinsame Veranstaltung war der Ball im Haus der Stadt am 21. Februar 2004. Ebenso hat im November 2004 eine große Sitzung in der Arena Kreis Düren stattgefunden. Im Jahr 2005 war die erste gemeinsame Damensitzung ein großer Erfolg. Wir hatten ein Spitzenprogramm und super Stimmung mit 2000 Damen. Mittlerweile haben wir bereits die 25. Damensitzung hinter uns und es macht uns allen noch genauso viel Spaß wie am Anfang. Ob Höhner, Brings, Kasalla, Domstürmer, Klüngelköpp, Räuber, Paveier, Querbeat oder Marc Metzger und Guido Cantz, es gibt kaum eine Band oder einen Büttenredner, der die Stimmung in der Arena nicht phantastisch fand.

Natürlich hat sich auch bei uns in der Zeit etwas geändert. Der Karnevalsball an Karnevalssamstag wurde umbenannt in Karnevalsparty und die Damensitzungen sind ab dem Jahr 2018 nicht mehr mittwochs und donnerstags sondern donnerstags und freitags. Damit wollen wir den Wünschen unseres Publikums noch mehr gerecht werden.

Wir hoffen, Sie und Euch auch in Zukunft bei unseren Veranstaltungen weiterhin begrüßen zu können.

Eure Karnevalistischen Fünf gGmbH

Prokurist Heinz Willi Geuenich